Neue Login-Möglichkeiten

Seit heute benötigt man keinen neuen Account auf Linuxlovers.at, wenn man bereits einen Jabber-Account besitzt, oder auf einer anderen Drupal-Webseite bereits registriert ist.

Um sich mittels Jabber ID einzuloggen, einfach als Benutzername deine Jabber ID und als Passwort dein Jabber Passwort eingeben. Sofern der Jabber Server den Passwort-Check auf Port 111 zulässt (funktioniert bei den meißten - sonst mal deinen Jabber Server Admin kontaktieren), bist du nach dem Login-Button eingeloggt.

Wenn du einen vorhandenen Drupal-Website-Account verwenden willst, mußt du [deinen Benutzernamen] @ [andere Drupalseite] als Benutzername verwenden, umgekehrt funktioniert das genauso: um sich als Linuxlovers.at Benutzer bei z.B. Drupal.org einzuloggen, verwendet man dort [Benutzername] @ linuxlovers.at/site .

Kommentare können natürlich weiterhin ohne Login erstellt werden, solange sich keine zu intelligenten Spambots herumtreiben.

Kommentare

Bild des Benutzers Nikolaus Polak

In den Logs sehe ich einige Fehlermeldungen, anscheinend probieren manche Leute sich mit MSN/Hotmail - Konten hier anzumelden. Dazu kann ich nur 2 Sachen sagen:
1. keine Sorge, die Passwörter werden nicht gespeichert oder ausspioniert.
2. Hotmail/MSN-ID's zählen weder zum Jabber-Netzwerk, noch zu Drupal - bezüglich Jabber würd ich einfach mal die Suche rechts oben verwenden, und Drupal Site's findet man 1000e mit google.

have a nice day

Website, Jabber:image
Bild des Benutzers Nikolaus Polak

... funktioniert das Login mit Jabber-Account nicht mehr, dafür mittels OpenID.

Website, Jabber:image