IRC Gateway freigeschalten

Bild des Benutzers Nikolaus Polak

Ab sofort ist der IRC-Gateway am Jabberserver jabber.linuxlovers.at aktiv. Die JID ist logischerweise irc.jabber.linuxlovers.at, die Anwendung ein wenig gewöhnungsbedürftig, deshalb hier eine kurze Anleitung:

  • Im Client "Chatraum betreten" wählen (Wie bei mod_muc, dem Jabber-MultiUser-Chat)
  • als Host "irc.jabber.linuxlovers.at" eintragen
  • als Raum "Raumname%ircserver" eingeben, zum Beispiel "austria%vienna.irc.at"
  • dann noch den gewünschten Nickname eingeben, Passwort ignorieren, und den Chatraum betreten

Eigentlich gar nicht so schwer, und für gelegentliche Chats im IRC Netzwerk auch recht praktisch. Für IRC-Vieluser empfehle ich jedoch einen eigenen IRC-Client.

2 Tipps noch:

  1. Um sich bei einem IRC Server zu registrieren, kann man (als normale Nachricht) "IDENT [passwort]" an "nickname!ircserver@irc.jabber.linuxlovers.at" senden.
  2. Sich mit einem Passwort an einem IRC Server anmelden (der Gateway speichert das Passwort dann am Jabber Server) sollte funktionieren, wenn man (wieder als normale Nachricht) "LOGIN [nickname] [password]" an "nickname!ircserver@irc.jabber.linuxlovers.at" sendet.

Falls jemand noch mehr wissen will, diese Seite basiert auf dem ejabberd-Benutzerhandbuch, hier zu finden.

Forums: