Testphase

Bild des Benutzers Nikolaus Polak

 

So, wie in meinem Blog geschrieben, läuft ab jetzt der Jabber-Server auf jabber.linuxlovers.at.
In erster Linie für Mods & Admins gedacht, sind die ersten 50 regulären User auf Linuxlovers.at, die sich ein wenig am Forum und so beteiligen, auch gerne eingeladen, sich zu registrieren.

Wie gesagt: Ein IM-Protokoll mit "Links" zu euren Icq/Msn-Kontakten [ein paar Protokolle kommen sicher noch] - nur noch ein Client, und mit allen Friends chatten, und die meißten Clients sind echte Open-Source Programme Smile 

öffentliche Jabber-Server:

Jabber / Psi - Howto mit Client2Client Verschlüsselung hier zu lesen...

 

Have Fun Wink 

Forums: 
Bild des Benutzers Nikolaus Polak

Momentan beendet der Icq Transport leider nach ca. 30 bis 90 Minuten die Verbindung mit Icq, die Kontakte bleiben jedoch online... Falls dazu jemand eine Idee hat, bitte mir eine Nachricht senden Smile

Website, Jabber:image
Bild des Benutzers Nikolaus Polak

Da bei jabberd2 einige Probleme nicht gelöst werden konnten, läuft nun ejabberd. Icq- und Msn Transporte funktionieren einwandfrei, bei der irc-Adaption hakt es noch ein wenig... aber dazu sind Bugs ja da - um ausgebessert zu werden ;-)

Website, Jabber:image
Bild des Benutzers Nikolaus Polak

Ich hab gerade eine sehr gute Einführung in Jabber - Instant Messaging gefunden, die ich euch natürlich nicht verheimlichen will:

Netzwelt - Jabber Tutorial 

Website, Jabber:image
Bild des Benutzers Nikolaus Polak

Diesen Thread hab ich fast übersehen Surprised - der Jabberserver jabber.linuxlovers.at ist nun seit über einem Jahr zu 99,5% online gewesen, registrieren ist für alle weiterhin möglich & gratis - happy jabbering Cool

Website, Jabber:image