Jabber

Jabber - Icq-Transport (icq.jabber.linuxlovers.at) - Stabil genug ?

* Bei mir funktioniert der Transport einwandfrei, maximal 1-2 Verbindugsabbrüche pro Woche.
* Er verliert bei mir relativ oft die Verbindung, doch das stört mich nicht so sehr.
* Ich nutze ihn regelmässig, die Verbindung bricht oft ab, hab mich schon oft darüber geärgert.
* Wozu ein Icq-Transport ? Ich verwende (fast) nur noch Jabber !
* Wozu ein Icq-Transport ? Ich verwende einen Multiprotokoll-Client.

Taxonomy upgrade extras: 

Wie gefällt euch der Jabber-Server Dienst ?

* Perfekt - ich wüsste nicht, was noch besser sein könnte !\n* Ein paar Kleinigkeiten stören manchmal, doch im großen und ganzen super !\n* Recht gut, obwohl ich manchmal schon am durchdrehen bin weil etwas bestimmtes nicht funktionieren will...\n* Was für ein Blödsinn ! Ich verwende viel lieber das originale Icq, und hab nebenbei den Msn Mess., Yahoo Mess. und gTalk laufe\n

Taxonomy upgrade extras: 

Icq Transport - SVN Version

Bild des Benutzers Nikolaus Polak

Tja, nachdem ICQ der meißt genutzte Transport in andere IM-Netze ist, hab ich mir heut mal gedacht, ich probier die neueste Entwicklerversion aus. Nachdem im Testbetrieb alles recht gut funktionierte, ist die Version nun auf icq.jabber.linuxlovers.at aktiv.
Falls irgendwelche Probleme auftreten, bitte eine kurze Fehlerbeschreibung hier hinein, ich überprüfe das dann und leite es an die Entwickler weiter.

Danke

Forums: 

Neue Login-Möglichkeiten

Seit heute benötigt man keinen neuen Account auf Linuxlovers.at, wenn man bereits einen Jabber-Account besitzt, oder auf einer anderen Drupal-Webseite bereits registriert ist.

Um sich mittels Jabber ID einzuloggen, einfach als Benutzername deine Jabber ID und als Passwort dein Jabber Passwort eingeben. Sofern der Jabber Server den Passwort-Check auf Port 111 zulässt (funktioniert bei den meißten - sonst mal deinen Jabber Server Admin kontaktieren), bist du nach dem Login-Button eingeloggt.

Seiten